Am 25. Februar 2019 hat sich der Projektpartner Opitz Consulting über den aktuellen Stand des Projektes informiert. Bei einer Tour durch die SmartFactoryOWL wurden u.a. die Demonstratoren besichtigt, an denen die Projektergebnisse umgesetzt werden sollen. Dabei wurde mögliche Anwendungsfälle definiert, die für OPITZ relevant sind. Im Folgenden sollen diese Anwendungsfälle näher spezifiziert werden, um den besten Anwendungsfall zu identifizieren und damit eine für alle Seiten erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen.